Wovon man alles nicht stirbt


Keine ist wie Lesya und genau das liebt Kim an ihrer neuen besten┬áFreundin! Dass Lesyas Tante kaum zu Hause ist und ihre Eltern in der Ukraine im Gef├Ąngnis sitzen darf blo├č niemand erfahren - vor allem nicht der alte Herr Klose, der Lesya beim Jugendamt verpfeifen will. Mit einer Beschw├Ârungsformel w├╝nschen die M├Ądchen ihrem Nachbarn den Tod an den Hals. Doch dann stirbt der alte Mann tats├Ąchlich und Lesya benimmt sich so seltsam. Kim wird es immer mulmiger. Wie viele Geheimnisse kann die beste Freundschaft der Welt aushalten?