Barbara Zoschke liest

Termine sehen

Termin machen

Aktuell bin ich Stipendiatin der WERKPROBEN NRW

das bedeutet: sehr günstige Konditionen für Veranstalter

Mit den »Werkproben« betreiben die beiden Kultursekretariate seit 2005 ein erlesenes Förderprogramm, von dem Veranstalter*innen, Autor*innen und Leser*innen gleichermaßen profitieren. Öffentliche Literaturveranstalter*innen und Schulen können dank der Sonderkonditionen ihrem Publikum die Möglichkeit bieten, hochrangige Autor*innen aus NRW in Lesungen und Schreibworkshops »live« zu erleben und persönlich kennenzulernen. Weitere Informationen zur (sehr einfachen) Antragstellung gibt's hier

Barbara Zoschke guckt mit ihren Büchern in Kinderseelen und es hat sich herumgesprochen, dass ihre Lesungen außerordentlich kurzweilig sind, weil sie Fragen stellt, unbekümmerte Antworten zulässt und Ideen der Kinder aufgreift. Wenn sie ihre Texte liest, dann scheint sie gerade eine Geschichte zu spinnen. Das fesselt die Zuhörer.

Ingeborg-Schwenke-Runkel, Kölner Stadtanzeiger

Termine

01.Februar 2018 / 08:00 Uhr

Geschwister Scholl Gymnasium

Geschwister Scholl Gymnasium

23.Februar 2018 / 18:00 Uhr

Wer ist das?

Ulla Hahn Haus

28.Februar 2018 / 08:15 Uhr

WOVON-Lesung mit Schreibwerkstatt

Jugendbibliothekszentrum Essen Altendorf

06.März 2018 / 09:00 Uhr

NRW Werkproben Lesung in Hattingen

Stadtbibliothek Hattingen

14.März 2018 / 08:00 Uhr

NRW WERKPROBEN Lesung in Essen-Karnap

21.März 2018 / 08:00 Uhr

Drei Lesungen nicht nur für die Sieger

Maria-Kunigunda-Schule

13.April 2018 / 09:00 Uhr

VS Literaturtage in Bad Honnef

GGS Reichenberg

23.April 2018 / 08:00 Uhr

Mit den NRW WERKPROBEN in Köln

GGS Nußbaumerstraße

02.Mai 2018 / 14:00 Uhr

Lesung zum Welttag des Buches

Buchhandlung Lesart

03.Mai 2018 / 11:00 Uhr

Wovon man alles nicht stirbt

Literaturhaus Bonn