Soccer Boyz

Soccer Boyz

Volltreffer für Lukas (Band 1)

Lukas, der Neue, ist ein begnadetes Stürmerass und wird von seinen Mitschülern deswegen unglaublich bewundert. Natürlich wollen die beiden gegnerischen Mannschaften ihn unbedingt als ihren neuen Kapitän gewinnen, doch Lukas möchte sich einfach nicht entscheiden. Was steckt hinter seinem seltsamen Verhalten? Und warum ist er bloß so verschlossen?

ab 8

ars Edition, 2012

Seiten: 141 · Preis: 7,99 € · ISBN: 978-3-7607-7972-0
  • Soccer Boyz

    Alles oder nichts (Band 2)

    Kaum haben sich die Soccer Boyz zu einer Mannschaft zusammengerauft, steht mit den Schülerfußballmeisterschaften die nächste Herausforderung bevor. Aber wie sollen die Soccer Boyz innerhalb kürzester Zeit zu unschlagbaren Kickern werden, so ganz ohne Trainer?

    Seiten: 143 · Preis: 7,99 € · ISBN: 978-3-7607-7976-8
  • Soccer Boyz

    Sam stürmt den Platz (Band 3)

    Ein englischer Austauschschüler kommt für zwei Wochen zu Besuch. Sam muss sein schlechtes Deutsch an der  Schule der Soccer Boyz verbessern und ist laut Email ein begnadeter Fußballer. Zum Glück! Schließlich gilt es das nächste schwere Spiel zu gewinnen. Als Sam endlich in Kleinstadt eintrifft, gibt es eine große Überraschung.

    Seiten: 157 · Preis: 7,99 € · ISBN: 978-3-7607-8000-9
  • Soccer Boyz

    Letzte Chance für Simon (Band 4)

    Für die Soccer Boyz gehts auf Klassenfahrt - und zwar nach Holland. Als die Jungen erfahren, dass dort auch Fußball gegen einheimische Mannschaften gespielt wird, ist die Freude riesig. Aber die hält nicht lang, denn kaum in der Jugendherberge angekommen, gerät Matte mit dem holländischen Jungen Ruid aneinander. Die beiden verabreden sich zu einem gefährlichen Duell ...

    Seiten: 158 · Preis: 7,99 € · ISBN: 978-3-7607-8001-6

Pressestimmen

  • Wenn zwei Fußballteams nur einen einzigen Fußballplatz zur Verfügung haben, zieht das schwächere Team normalerweise den Kürzeren. Da liegt es nahe, dass ein Spiel das strittige Thema ein für alle Mal klären soll. Doch ohne Lukas, den besten Spieler der Schule, rechnen sich weder die "Krähen" noch die "Blocker" Siegchancen aus. In "Volltreffer für Lukas" buhlen beide Teams um den eigenwilligen Soccer Boy, der sich trotz einfallsreicher Bestechungsversuche nicht für eine Gruppe entscheiden will.

    Obwohl Autorin Barbara Zoschke auf ein Happyend zusteuert, setzt sie nicht auf Friede-Freude-Eierkuchen. Sie belässt den Jungen in Streit und Versöhnung ihre unterschiedlichen Standpunkte und beschreibt bemerkenswert einfühlsam und problembewusst die unterschiedlichen Gefühlswelten dieser jungen Soccer Boys.  

    Eselsohr
  • Die spannende Handlung ist zielgruppengerecht aufgebaut. Stilistisch überzeugen besonders die zeitgemäßen und altersgerechten Dialoge. In jedem Band steht eine andere Person im Zentrum der Geschichte: im ersten Teil war es Lukas, der Kapitän, im zweiten wurde ein Trainer gesucht und im dritten sprang Austauschschüler Sam für den verletzten Lukas ein. Auf diese Weise ist genügend Stoff für weitere Bände gegeben. Fußballbegeisterte Jungs ab 8 Jahren, die auch lesen mögen, dürften diese mit Vorfreude erwarten.

    Henning Heske