Werkproben NRW

Förderprogramm der Kultursekretariate

Mit den »Werkproben« betreiben die beiden Kultursekretariate seit 2005 ein erlesenes Förderprogramm, von dem Veranstalter*innen, Autor*innen und Leser*innen aller Altersgruppen gleichermaßen profitieren.

Mit dieser speziellen Form der Literaturvermittlung können öffentliche Literaturveranstalter*innen und Schulen dank der Sonderkonditionen einem breiten Publikum die Möglichkeit bieten, hochrangige Autor*innen aus NRW in Lesungen und Schreibworkshops »live« zu erleben und persönlich kennenzulernen.

Und was soll ich sagen? Für die kommenden Werkproben, also den Förderzeitraum 2017 und 2018, wurde ich ausgewählt. Ich bin Werkproben-Autorin. Meine Lesungen und Schreibwerkstätten werden in den nächsten zwei Jahren in beachtlicher Höhe gefördert. Ich freue mich!

20. Dezember 2016